Satyagraha - Zentrum für Musik, Kunst, Sprache, Gesundheit

Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.


                                Liebe ist die stärkste Macht der Welt

                                              und doch ist sie die demütigste,

                                         die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi
______________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________

Achtung neues Angebot auch in 2019!

Klangtherapie

Seit 2018 besteht die Möglichkeit bei Margarete E. Klotz (Klangtherapeutin, Gesangspädagogin) Klangtherapie-Stunden im Satyagraha zu buchen.

Näheres wie Termine und Anwendungen sowie Andwendungsdauer ist unter info@klotz-musik.de oder telefonisch unter 0711-85 66 024 persönlich zu erfahren.

Es werden Anwendungen in Klangmassage mit Klangschalen nach Peter Hess, Phonophorese = Klangbehandung mit Stimmgabeln der Planetenschwingungen zur Chakra- und Energiebalance angeboten.

______________________________________________________________

Regelmäßig donnerstags um 19.30 Uhr trifft sich unser 432 Hz-Chor

Bei Interesse anmelden unter 0711-85 66 024 oder info@klotz-musik.de

_____________________________________________________________________________________

Im August finden keine Veranstaltungen

im Satyagraha statt

- Sommerpause! -

Der 432-Hz-Chor beginnt wieder am Donnerstag, 5. September 2019 um 19.30 Uhr

_____________________________________________________________


September 2019

_____________________________________________________________

Sonntag, 15. September 2019 - von 10 Uhr - 12 Uhr

Mazdaznan-Gruppe Stuttgart

Atemkraft – Lebensatem!

mit Wolfram Eberhard

Übungen für Entspannung, Nervensystem und Atemanregungcwusste Atemzug.

Und jedes lange Ein- und Ausatmen lehrt und führt uns zu weiterer Erkenntis.

Atemübungen beleben unseren Körper und unsere Sinne, rütteln und schütteln belebt die Drüsen, die Tonschwingungen bringen uns in Harmonie, Dehnung und Lockerung beseitigen Blockaden und lassen die Energie wieder fließen und das alles kräftigt unsere Nerven.

Wir werden uns selbst bewusst, kräftiger, gesünder, zuversichtlicher,

entspannter - lebendiger!


Kontakt: Jens Trautwein - Mail: stuttgart@mazdaznan.de -Tel.: 0721-9453144

_____________________________________________________________

Montag, 16. September 2019 - 19 Uhr

Übungsabend Geistiges Heilen

Meditation und Wissen mit wechselnden Themen
Praktische Übungen mit den Flammen und Klängen
Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Geisteskraft
Teilnahme auch für Anfänger möglich
Neue Teilnehmer bitte vorab anmelden unter
info@satyagraha-zentrum.de oder Tel.: 0711-85 66 024

Leitung: Margarete E. Klotz - Energieausgleich: 5,- Euro

______________________________________________________________________________

Mittwoch, 25. 09. 2019 - 19 Uhr

Vortrag von Neuroscience and Art e.V.

- gegründet von Günter Haffelder

Neues aus der Gehirnforschung

 

Mit einem speziellen EEG-spectralanalytischen Messverfahren können funktionelle Prozesse des Gehirns sichtbar gemacht werden. In den entsprechenden Messgrafiken zeigen sich Gefühle, Blockaden, Traumatisierungen, übertragene Ängste und sogar Nahtod-Erfahrungen. Gleichermaßen zeigen sich in parallel durchgeführten Messungen Interaktionsprozesse zwischen Arzt-Patient, Therapeut – Klient oder Lehrer- Schüler.

Aussagen zu der Bedeutung der gedanklichen Einstellung und auch der nonverbalen Informationsübertragung sind möglich und tragen zur Optimierung der therapeutischen Prozesse bei.

Durch eine spezielle neuroaktive Musik können Blockaden gelöst und bearbeitet werden.

Dieser Vortrag gibt einen Einblick in unsere Arbeit zu den Themen:

Überwindung frühkindlicher Entwicklungsstörungen und -verzögerungen

Optimierung der schulischen Leistungen und Überwindung von Problemen wie LRS, ADS /

ADHS, Dyskalkulie und Konzentrationsproblemen

Optimierung des Studium, Prüfungsvorbereitung, beschleunigtes Lernen von Fremdsprachen, 

Regeneration nach Erschöpfung und Burnout

Fremdsprachen, Regeneration nach Erschöpfung und Burnout

Unterstützende Maßnahmen bei Demenz, MS, Parkinson

Überwindung psychischer Störungen und cerebraler Schädigungen.

Überwindung von Traumatisierungen

Leistungsoptimierung im Sport


Eintritt frei!
______________________________________________________________________________

Freitag, 27.09./Samstag, 28.09.2019 - ganztägig


Workshop zur LösUs®Technik (Lösung von Unbewusster Schuld)

mit HP Uli Kohler

Was ist Unbewusste Schuld?

Unbewusste Schuld ist ein unbewusstes Gefühl von Schuld, das alleine dadurch entstanden ist, dass ein wahrgenommenes Leid ungeheilt, ungelindert und ungerettet geblieben ist.Dabei spielt es weder eine Rolle, ob ein tatsächlicher Verstoß gegen eine Regel, ein Gebot, eine Abmachung, einen Vertrag, eine Verpflichtung oder ein Gesetz geschehen ist. Ebenso spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem ungeheilten, ungelinderten und ungeretteten Leid um eigenes oder das Leid eines anderen Lebewesens handelt. Unbewusste Schuld findet auf der Ebene des Herzens statt. Der Verstand nicht feststellen können, ob sie tatsächlich vorliegt. Der Verstand kann sehr wohl die Systematik der Unbewussten Schuld erkennen. Er kann aufgrund von Erfahrungen die Einsicht bezüglich ihrer Existenz gewinnen und kann im einzelnen Fall ihr Bestehen vermuten, er kann potenzielle Entstehungsmomente identifizieren lernen, er kann anhand des Zustandes und der Geschichte einer Person sogar eine spezifische Unbewusste Schuld vermuten, er kann die notwendigen und sinnvollen Schritte einleiten und durchführen, um sie zu erfahren und sie zu lösen – aber er kann sie nicht selbst als solche erfahren und empfinden.

Die LösUS®-Technik: Lösung von Unbewussterschuld-Technik

Die LUS®-Technik ist das Herzstück der LösUS®-Therapie. Sie lässt sich spielend leicht von jedem Menschen auf die entsprechenden aktuellen, direkt fühlbaren belastenden Emotionen und das vorhandene „ungeheilte Leid“ anwenden.

Die LösUS®-Technik wurde entworfen, damit sich jeder selbst in wenigen Minuten und auf einfach Weise von aktueller Unbewusster Schuld befreien kann.

Näheres in diesem Gespräch: https://spitzen-praevention.com/2018/12/11/neues-spitzen-gespraech-loese-dich-von-unbewusster-schuld-mit-hp-ulrich-kohler/

Bitte Anmeldung unter Mail: info@klotz-musik.de oder unter 0711-85 66 02 

Teilnehmerzahl begrenzt

Workshop-Beitrag für 2 Tage Ausbildung: 130 Euro

_____________________________________________________________________________

Oktober 2019

_____________________________________________________________


Samstag, 12./ Sonntag, 13. Oktober

DAS IMMUNSYSTEM STÄRKEN

Mit Atem- und ägyptischen Übungen, Heilkraft des Wasseres, individuelle Ernährung, Entgiftung und vieles mehr.

Wochenendseminar mit Jens Trautwein und weiteren Referenten.

Anmeldung. 0721-9453144 oder jens.trautwein@mazdaznan.de

______________________________________________________

Samstag 19. Oktober 2019 - 14 bis 16 Uhr
Vortrag mit Raffael Schindele, Allgäu

Der Boden - unsere Grundlage
Vortrag über Pflanzenkohle mit Raffael Schindele


Pflanzenkohle – enorme Potentiale

Der Boden ist die Basis unserer Zivilisation.

Die kapitalistischen/kollonialistischen Kollateralschäden zeigen sich hier

besonders deutlich.

  • Was bedeutet der Humusverlust für die Zukunft?

  • Welche Möglichkeiten hat die Land-, Forst- und Gartenwirtschaft?

  • Wer trägt hier wirklich die Verantwortung?

  • Wie kann jeder einen Teil für den Humusaufbau beitragen?

Durch die langjährige Erfahrung in der Landwirtschaft, wird der Referent

einige deutliche Antworten auf diese brennende Fragen geben.


Neben unzähligen Umweltkatastrophenmeldungen werden die Lösungen für

diese Probleme einfach zu wenig beleuchtet.


Die nunmehr über 20jährige, intensive Forschungszeit mit und über die

Pflanzenkohle, liefert vielversprechende Perspektiven für unsere Zukunft.

Tauchen sie mit ein, in die spannende Welt der Bodenfunktion und die Mut

machenden Möglichkeiten. So ist nun wissenschaftlich erwiesen, dass

Pflanzenkohle:

  • Wasser im Boden speichert, sowie Staunässe verhindern kann

  • Nährstoffe im Boden speichert

  • Toxine im Boden bindet und wandelt

  • ein dauerhaftes Milieu für aerobe Mikroorganismen schafft und dadurch den Humusaufbau fördert

  • den Ertrag steigert

  • Ammoniak und Methan in der Gülle bindet

  • für höhere Bodendurchlüftung sorgt und der Bodenverdichtung entgegen wirkt

  • eine bessere Aktivität von N-Bakterien und somit eine deutliche Reduktion der klimaschädlichen Methan- und Lachgas-Emissionen fördert

  • das Grundwasser vor Nährstoffen und Toxinen schützt

  • Mineraldünger und Pflanzenschutzmittel einspart oder ersetzt

Der Referent:


Raffael Schindele, staatl. geprüfter Agrarwirtschafter und Produktentwickler der gara GmbH hat 10 Jahre chemie- und arzneimittelfrei seinen Milchviehbetrieb im Allgäu bewirtschaftet. Diese Erfahrungen bringt er nun für andere Landwirte und Gärtner auf den Boden.

Seine Gabe in Kreisläufen zu denken, ist nunmehr für die künftigen Herausforderungen für Umwelt und Lebensmittel unabdingbar. Schindele scheut es nicht, Misstände anzusprechen und hat sich mit weltweiter Erfahrung in Land- und Wasserwirtschaft einen Namen gemacht.

Freuen sich sich auf einen spannenden und Mut machenden Vortrag in Stuttgart-Feuerbach.


* Eintritt frei – Spenden erbeten für AKWAKI - Aktion Wasser für Kinder

Anmeldung erbeten unter Telefon/Email oder Facebook.

Anmeldung unter:
Tel.: 0711 8566024
info@klotz-musik.de
www.satyagraha-zentrum.de


______________________________________________________________________________

Samstag 19. Oktober 2019 - 16 bis 18 Uhr

Vortrag mit Raffael Schindele, Allgäu

Die Welt des Wassers

(Gara-Wasser kann im Zentrum während des Vortrages verkostet werden!)

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Es hält uns gesund, sorgt für Wohlbefinden und es hilft uns bei vielen Anwendungen im Alltag. Doch damit wir die vielen Vorzüge dieses Elements auskosten können, brauchen wir ein neues Verständnis für das Lebenselixier.

Raffael Schindele, bekannt als Allgäuer »Wasserflüsterer«, entführt die Zuhörer in seinem Vortrag in die faszinierende Welt des Wassers. Dabei verbindet er traditionelles Naturverständnis mit modernster Technik. Er erläutert die Sog- und Wirbelkräfte, die die Natur verwendet, um sich zu reinigen, etwas Neues entstehen zu lassen und Tiefenwirkungen hervorzubringen. In langjährigen Untersuchungen und Experimenten hat Schindele diese Naturkräfte analysiert und damit Anwendungen entwickelt, um die Qualität von Wasser zu verbessern.

Die Wirkungen sind mittlerweile auch wissenschaftlich belegt. Selbst der Alternativnobelpreisträger Prof. Hans-Peter Dürr hielt es für wahrscheinlich, dass Schindele mit seiner Technik in die materiebildende Ebene kommt. Der 42jährige gelernte Landwirt ist mittlerweile weltweit unterwegs und plant Brunnenbohrungen, Wüstenbegrünungen, beliefert Industrie und Landwirtschaft mit seinen chemiefreien Produkten, er spielt mit dem lebendigen Naß.

Schindeles Erkenntnis: Jeder Tropfen Wasser ist einmalig. Davon ausgehend beleuchtet er, wie wir Wasser als Lebensgrundlage verstehen und durch verantwortliches Handeln die Natur entlasten können.

Die Kernthemen seines Vortrags sind:

  • Gesundheit und Wohlbefinden: Der Nutzen des Wassers für Mensch und Natur

  • Technische Möglichkeiten: Die QuantumResponse® Technologie und Grundlagen von Viktor Schauberger

  • Anwendung im Alltag; Der Nutzen dieser Wasseraufbereitung in der Praxis (u.a. chemiefreier Kalk- und Rostschutz, sowie messbare Energetisierung)

  • Fake-News: Mythen und Märchen um die Wasserqualitäten – wie sogenannte Wasserexperten auch über Deckmäntel von Vereinen agieren

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und bitten um Anmeldung für unsere Planungen.

      Anmeldehinweise: info@klotz-musik.de

Weblinks: www.gara.de

http://www.satyagraha-zentrum.de/

______________________________________________________________________________

Sonntag, 20. Oktober 2019 - von 10 Uhr - 12 Uhr

Mazdaznan-Gruppe Stuttgart

SELBSTBEWUSSTSEIN

Anmeldung bei Jens Trautwein: 0721 9435 144

______________________________________________________________________________

Montag, 21. Oktober 2019 - 19 Uhr

Übungsabend Geistiges Heilen

Meditation und Wissen mit wechselnden Themen
Praktische Übungen mit den Flammen und Klängen
Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Geisteskraft
Teilnahme auch für Anfänger möglich
Neue Teilnehmer bitte vorab anmelden unter
info@satyagraha-zentrum.de oder Tel.: 0711-85 66 024

Leitung: Margarete E. Klotz - Energieausgleich: 5,- Euro

_____________________________________________________________________________

November 2019

_____________________________________________________________


Sonntag, 17. Oktober 2019 - von 10 Uhr - 12 Uhr

Mazdaznan-Gruppe Stuttgart

Anmeldung bei Jens Trautwein: 0721 9435 144

______________________________________________________________________________

Montag, 18. November 2019 - 19 Uhr

Übungsabend Geistiges Heilen

Meditation und Wissen mit wechselnden Themen
Praktische Übungen mit den Flammen und Klängen
Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Geisteskraft
Teilnahme auch für Anfänger möglich
Neue Teilnehmer bitte vorab anmelden unter
info@satyagraha-zentrum.de oder Tel.: 0711-85 66 024

Leitung: Margarete E. Klotz - Energieausgleich: 5,- Euro

_____________________________________________________________

Sonntag, 24. November 2019 - 17 Uhr

         Das besondere Konzert - Konzertreihe auf 432 Hz!                                           auf einem historischen Blüthner-Aliquot-Flügel                                                                                         mit 432 Hz (Schwingungsebene der menschlichen Organe)

zu hören sind

Adelheid Petruschke-Abramovici, Alt                                                        Christian Felix Döring, Bass                                                                               Margarete E. Klotz, Rezitation

und

Hildegund Treiber am Flügel


mit

Liedern aus der "Winterreise" von Franz Schubert                                    und                                                                                                         Liedern aus den "Vier Ernsten Gesängen" von Johannes Brahms      sowie                                                                                                 Melodramen von Frieder Meschwitz                            

Eintritt frei _________________________________________________________

Dezember 2019

_____________________________________________________________

Sonntag, 15. Dezember 2019 - von 10 Uhr - 12 Uhr

Mazdaznan-Gruppe Stuttgart

Anmeldung bei Jens Trautwein: 0721 9435 144

_______________________________________________________________________________

Montag, 16. Dezember 2019 - 19 Uhr

Übungsabend Geistiges Heilen

Meditation und Wissen mit wechselnden Themen
Praktische Übungen mit den Flammen und Klängen
Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Geisteskraft
Teilnahme auch für Anfänger möglich
Neue Teilnehmer bitte vorab anmelden unter
info@satyagraha-zentrum.de oder Tel.: 0711-85 66 024

Leitung: Margarete E. Klotz - Energieausgleich: 5,- Euro

______________________________________________________________________________

Donnerstag, 26. Dezember 2017 – 11 Uhr

Matinee am 2. Weihnachtstag

Das besondere Konzert - Konzertreihe auf 432 Hz!                                                                                     auf einem historischen Blüthner-Aliquot-Flügel

mit 432 Hz (Schwingungsebene der menschlichen Organe)

"Der springende Punkt!"

Musik und Melodramen aus unterschiedlichen Epochen und in diversen Stilen von Reger bis Meschwitz, Gospel und Lobpreis-Liedern und Melodramen von Frieder Meschwitz

mit

Margarete E. Klotz, Gesang und Rezitation

Moira MuschallaFlügel

Eintritt frei - Spenden erwünscht

www.margarete-klotz.de

_______________________________________________________________________________________

Website der Sängerin/Heilerin/Klangtherapeutin/Lebensberaterin: www.margarete-klotz.de
Website Notenversand und Musikverlag:                                                  www.klotz-musik.de
Website Schaible Lichttechnik:                                                                   www.schaible-lichttechnik.de