Satyagraha - Zentrum für Musik, Kunst, Sprache, Gesundheit

Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.


                                Liebe ist die stärkste Macht der Welt

                                              und doch ist sie die demütigste,

                                         die man sich vorstellen kann.

Mahatma Gandhi
______________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________

Achtung neues Angebot auch in 2019!

Klangtherapie

Seit 2018 besteht die Möglichkeit bei Margarete E. Klotz (Klangtherapeutin, Gesangspädagogin) Klangtherapie-Stunden im Satyagraha zu buchen.

Näheres wie Termine und Anwendungen sowie Andwendungsdauer ist unter info@klotz-musik.de oder telefonisch unter 0711-85 66 024 persönlich zu erfahren.

Es werden Anwendungen in Klangmassage mit Klangschalen nach Peter Hess, Phonophorese = Klangbehandung mit Stimmgabeln der Planetenschwingungen zur Chakra- und Energiebalance angeboten.

____________________________________________________________________

Regelmäßig donnerstags um 19.30 Uhr trifft sich unser 432 Hz-Chor

Bei Interesse anmelden unter 0711-85 66 024 oder info@klotz-musik.de

______________________________________________________________________________________________


Mai 2019

_____________________________________________________________


Freitag, 10. Mai 2019 - 19.30 Uhr

Vortrag von HP Uli Kohler



Was ist Unbewusste Schuld?
 
Unbewusste Schuld ist ein unbewusstes Gefühl von Schuld, das alleine dadurch entstanden ist, dass ein wahrgenommenes Leid ungeheilt, ungelindert und ungerettet geblieben ist.
Dabei spielt es weder eine Rolle, ob ein tatsächlicher Verstoß gegen eine Regel, ein Gebot, eine Abmachung, einen Vertrag, eine Verpflichtung oder ein Gesetz geschehen ist.
Ebenso spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem ungeheilten, ungelinderten und ungeretteten Leid um eigenes oder das Leid eines anderen Lebewesens handelt.
Unbewusste Schuld findet auf der Ebene des Herzens statt. Der Verstand nicht feststellen können, ob sie tatsächlich vorliegt. Der Verstand kann sehr wohl die Systematik der Unbewussten Schuld erkennen. Er kann aufgrund von Erfahrungen die Einsicht bezüglich ihrer Existenz gewinnen und kann im einzelnen Fall ihr Bestehen vermuten, er kann potenzielle Entstehungsmomente identifizieren lernen, er kann anhand des Zustandes und der Geschichte einer Person sogar eine spezifische Unbewusste Schuld vermuten, er kann die notwendigen und sinnvollen Schritte einleiten und durchführen, um sie zu erfahren und sie zu lösen – aber er kann sie nicht selbst als solche erfahren und empfinden.

Lösung von Unbewusster Schuld-Technik

Die LösUS®-Technik ist das Herzstück der LösUS®-Therapie. Sie lässt sich spielend leicht von jedem Menschen auf die entsprechenden aktuellen, direkt fühlbaren belastenden Emotionen und das vorhandene „ungeheilte Leid“ anwenden.

   Die LösUS®-Technik wurde entworfen, damit sich jeder selbst in wenigen Minuten und auf einfach Weise von aktueller Unbewusster Schuld befreien kann.

Bitte Anmeldung unter info@klotz-musik.de oder unter 0711-85 66 024

Eintritt frei - Spenden erwünscht

_____________________________________________________________

Freitag, 17. Mai 2019 - 19 Uhr

Vortrag von und mit Raffael Schindele

Die Welt des Wassers

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Es hält uns gesund, sorgt für Wohlbefinden und es hilft uns bei vielen Anwendungen im Alltag. Doch damit wir die vielen Vorzüge dieses Elements auskosten können, brauchen wir ein neues Verständnis für das Lebenselixier.

Raffael Schindele, bekannt als Allgäuer »Wasserflüsterer«, entführt die Zuhörer in seinem Vortrag in die faszinierende Welt des Wassers. Dabei verbindet er traditionelles Naturverständnis mit modernster Technik. Er erläutert die Sog- und Wirbelkräfte, die die Natur verwendet, um sich zu reinigen, etwas Neues entstehen zu lassen und Tiefenwirkungen hervorzubringen. In langjährigen Untersuchungen und Experimenten hat Schindele diese Naturkräfte analysiert und damit Anwendungen entwickelt, um die Qualität von Wasser zu verbessern.

Die Wirkungen sind mittlerweile auch wissenschaftlich belegt. Selbst der Alternativnobelpreisträger Prof. Hans-Peter Dürr hielt es für wahrscheinlich, dass Schindele mit seiner Technik in die materiebildende Ebene kommt. Der 42jährige gelernte Landwirt ist mittlerweile weltweit unterwegs und plant Brunnenbohrungen, Wüstenbegrünungen, beliefert Industrie und Landwirtschaft mit seinen chemiefreien Produkten, er spielt mit dem lebendigen Naß.

Schindeles Erkenntnis: Jeder Tropfen Wasser ist einmalig. Davon ausgehend beleuchtet er, wie wir Wasser als Lebensgrundlage verstehen und durch verantwortliches Handeln die Natur entlasten können.

Die Kernthemen seines Vortrags sind:

  • Gesundheit und Wohlbefinden: Der Nutzen des Wassers für Mensch und Natur

  • Technische Möglichkeiten: Die QuantumResponse® Technologie und Grundlagen von Viktor Schauberger

  • Anwendung im Alltag; Der Nutzen dieser Wasseraufbereitung in der Praxis (u.a. chemiefreier Kalk- und Rostschutz, sowie messbare Energetisierung)

  • Fake-News: Mythen und Märchen um die Wasserqualitäten – wie sogenannte Wasserexperten auch über Deckmäntel von Vereinen agieren

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und bitten um Anmeldung für unsere Planungen.

Eintritt frei - Anmeldehinweise: info@klotz-musik.de

Weblinks:

www.gara.de

http://www.satyagraha-zentrum.de/

___________________________________________________________________________

Sonntag, 19. Mai 2019 - 10 Uhr - 12 Uhr

Mazdaznan-Gruppe Stuttgart

_____________________________________________________________

Montag, 20. Mai 2019 - 19 Uhr
Übungsabend Geistiges Heilen

Meditation und Wissen mit wechselnden Themen
Praktische Übungen mit den Flammen und Klängen
Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Geisteskraft
Teilnahme auch für Anfänger möglich
Neue Teilnehmer bitte vorab anmelden unter
info@satyagraha-zentrum.de oder Tel.: 0711-85 66 024

Leitung: Margarete E. Klotz - Energieausgleich: 5,- Euro

_____________________________________________________________